11.9.-26.9.2014 Marcel Seitz

„Kleinformate“

Impressionen aus der Ausstellung

Marcel Seitz geboren 1936 in Solothurn. Wohnt seit 55 Jahren in Römerswil im Kanton Luzern. Er sagt:

„Schon mein erstes Ölbild von 1958 war ein Kleinformat. Es war eine farbige Landschaft. Ich ging viel in die Natur, um Farbskizzen und Aquarelle zu machen, natürlich alle im Kleinformat.

Später, ab zirka 1970 machte ich mit meinem Freund Charles Wyrsch rund zwanzig Studienaufenthalte in Spanien und der Bretagne. Dabei entstanden viele Kleinformate in Bleistift, Tusche,  Aquarell und Pastell.

Wenn ich im Atelier an grossen Bildern arbeite, mache ich nebenher immer farbige Acryl-Skizzen im Format A5 (15 cm X 21 cm). So sind im Laufe der Zeit sehr viele Kleinformate zusammengekommen. Es ist mir eine Freude, einen ganz kleinen Teil dieser Bilder zeigen zu können.“

Vernissage
11.9. 2014,  ab 18 Uhr

Öffnungszeiten:
Do/Fr   18 – 20 Uhr
Sa    11 – 16 Uhr
andere Termine gerne auf Anfrage

Marcel Seitz ist am letzten Ausstellungsabend (26.9.) anwesend

Impressionen aus der Ausstellung

Galerie theQ
Habsburgerstrasse 9
6003 Luzern

 

Advertisements

Malerei, Druckgrafik, Fotografie, Objekte und Skulpturen in Luzern

%d Bloggern gefällt das: